Das Ärztehaus Reusslistrasse - Ihr neuer Wohnort?

Raum für eine Hausarztpraxis mit Zukunft

Ursprünglich entstand dieses Projekt aus der Idee einer Fusion von drei Hausarztpraxen. Am Anfang der Planung stand die Frage: Welche Raumbedürfnisse hat eine Hausarztpraxis der Zukunft?

Junge Ärzte - eine deutliche und wachsende Mehrheit davon weiblich - möchten flexibel und in Teilzeit arbeiten können, auch sehen sie sich - zumindest zum Beginn ihrer Hausarzttätigkeit - nicht als Unternehmer und ziehen ein Anstellungsverhältnis vor. Eine überschaubare und familiäre Grösse ist ihnen dennoch wichtig.

Ideal für diese Bedürfnisse ist eine Praxis mit Arbeitsplätzen für rund drei parallel arbeitende Ärzte und Ihr Team: Die Praxisräumlichkeiten, die durch die Genossenschaft in ausgebautem Zustand an die Arztpraxis vermietet werden, umfassen fünf Sprechzimmer für drei Ärzte und gemeinsame Räume wie Empfang, Büro, Wartezimmer, Röntgen und Labor.

Damit bestehen ideale Voraussetzungen für die Mitarbeitenden der Praxis, aber auch für eine attraktive und flexible Versorgung der Bevölkerung.

 










Als Praxisteam werden die beiden Hausärzte Stefan Rennhard und Martin Holy die Gemeinschaftspraxis führen.

Sie werden genügend Raum zur Verfügung haben, um jungen Kolleginnen und Kollegen einen attraktiven Arbeitsplatz oder eine attraktive Weiterbildungsstelle bieten und freuen sich auf diese Aufgabe.




Stefan Rennhard,

Niederhasli


Martin Holy,

Rümlang